Kultur-Rausch e. V.

Mitte 1998 setzten sich die Veranstalter und Veranstalterinnen von Hansastraße 48, Kulturamt der Landeshauptstadt Kiel, MAX, Pumpe e.V., Räucherei und Traumfabrik zusammen, um eine gemeinsame Kulturwoche - den Kultur-Rausch - zu planen. Ziel war und ist es, auf das breite kulturelle Angebot in Kiel aufmerksam zu machen, die Zusammenarbeit untereinander zu fördern, sich auszutauschen, Sponsoren für die Kultur zu begeistern, gemeinsam aktiv zu werden.

Der Kulturrausch im März 1999 mit Konzerten, Lesungen, Theater, Kabarett u.v.m. war ein voller Erfolg und besonders die gemeinsame Clubnacht mit Bus-Pendelverkehr am letzten Samstag wurde hervorragend angenommen. Die gemeinsame Aktion der Clubs führte zur Vereinsgründung "Kultur-Rausch e. V.".

Der Verein erfüllt seine Aufgaben insbesondere durch die Förderung und Koordinierung von kulturellen Vereinigungen, Einrichtungen und Veranstaltungen. Der Zweck wird unter anderem erreicht durch

- die Durchführung eigener Veranstaltungen unter anderem in den Bereichen
- Musik, Literatur, darstellende und bildende Kunst, Film,
- die Förderung anderer kultureller Einrichtungen,
- die Initiierung und Unterstützung neuer kultureller Veranstaltungsformen
- die Erhaltung bestehender kultureller Ausdrucks- und Angebotsformen.

Mitglied des Vereins kann jede natürliche und juristische Person werden, die die Ziele des Vereins unterstützt und die Satzung anerkennt.
Ordentliche Mitglieder sind solche, die sich an der Erfüllung des Vereinszweckes durch eigene Tätigkeit beteiligen und als ordentliche Mitglieder bezeichnet sind.
Fördernde Mitglieder sind solche, die nur im übrigen die Ziele des Vereins fördern. Die Beitrittserklärung ist schriftlich vorzulegen. Über die Aufnahme entscheidet die Mitgliederversammlung. Ist bei der Aufnahme nicht bestimmt, ob es sich um eine ordentliche oder fördernde Mitgliedschaft handelt, so gilt sie als fördernde.

Sponsoring

Beste Kontakte
Wir bieten ein breit angelegtes Programm für eine Kernzielgruppe von 20 bis 40 Jahren. Diese kommunikative Plattform liefert bemerkenswerte Möglichkeiten der Sponsorendarstellung. Wir erreichen mit unserer Werbung weit über 500.000 potentielle Kunden und rund 20.000 Besucher. Die Kombination von Marketing- und Vertriebsaktivitäten stellt unsere besondere Stärke dar, in Bezug auf Gastronomiemarken sind wir seit Jahren ein anerkanntes Sprachrohr in die Kieler Gastronomie. Unsere Erfahrungen aus vielen Jahren Veranstaltungsmarketing stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unbegrenzte Möglichkeiten
Hier eine Übersicht der einzelnen Werbemodule. Die Module können einzeln, aber auch in Kombination gebucht werden.

Anzeigenflächen Stadtmagazine und Medienpartner
Individuell nach Magazin, Größe, etc...

Armbändchen
Logoplatzierung auf den Eintrittsbändchen.

Busshuttle-Aktionen
Promotion / Sampling, incl. entsprechendem Branding des Busses

Kundenvergünstigungen
Eintrittsreduzierungen / Kartenkontingent für eigene Kunden

Präsenz zu den Kulturveranstaltungen
Präsenz im Eingangs- oder Tresenbereich (Aufsteller, T-Shirts), Einsatz von Promotionteams

Präsenz zur Nacht der Clubs
Präsenz im Eingangs- oder Tresenbereich (Aufsteller, T-Shirts), Einsatz von Promotionteams

Verlosungsaktionen vor und während der Veranstaltungen über eigene Internetseite / Kultur-Rauschseite

Weitere Module nach Absprache.

Ihre Ansprechpartner

Der Kultur-Rausch wird ehrenamtlich von einem Dreiergremium geplant und geleitet. Lothar Bock, Kai Hellebrandt und Ralph Müller sind seit den Anfängen beim Kultur-Rausch dabei und verfügen über langjährige Erfahrungen im Veranstaltungsbereich. Jeder von Ihnen hat federführend ein Ressort übernommen, für den Anzeigenvertrieb steht außerdem der Medienberater Björn Schubéus zur Verfügung.

Sponsoring + Veranstalter
Lothar Bock (1. Vorsitzender Kultur-Rausch e.V.)
Mobil: (01 63) 253 40 89
E-Mail: lothar.bock@kultur-rausch.de

Sponsoring + Presse
Kai Hellebrandt (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Mobil: (01 79) 1 23 88 56
E-Mail: presse@kultur-rausch.de

Anzeigen + Grafik
Ralph Müller (Werbung)
www.buero94.de
Wissenschaftspark · Einsteinstraße 1
24118 Kiel
Telefon: (04 31) 260 99 517
Mobil: (01 63) 260 99 51
E-Mail: ralph.mueller@buero94.de

Anzeigen
Schubéus Medienberatung (Anzeigenvertrieb)
Mobil: (01 71) 2 03 22 70
E-Mail: bjoernschubeus@gmx.de